03.08.2013 – Punktspiel Herren30: VfB Kiel II : TC Ravensberg 2

Es war ein wechselhafter Samstag, an dem sich die 2. Herren30 Mannschaft des VfB traf, um mit der 2 Mannschaft des TC Ravensberg zu „batteln“.

Zusätzliche Spannung erhielt dieses Spiel, weil Ravensberg der letzte Gegner der ersten Mannschaft ist.

Aufgrund zweier verletzungsbedingter Absagen war besprochen, dass Weiterlesen

Werbeanzeigen

16.06.2013 – Punktspiel Herren30: VfB Kiel I : TC Wankendorf

Am frühem Sonntag-Morgen kam mit dem TC Wankendorf eine wirklich nette Truppe zu uns. Noch „netter“ wurde es, als wir erfuhren, dass sie ersatzgeschwächt nach Kiel gekommen waren. – Die Hoffnung stieg, zumindest einen Punkt mitnehmen zu können.

Obwohl Torsten bereits am Samstag in Oldenburg für die zweite Mannschaft gespielt (und gewonnen) hatte, war er fest für das Einzel eingeplant.
Nun wurde noch ein Spieler für das 4 Einzel gesucht: Zur Debatte standen Weiterlesen

09.06.2013 – Punktspiel Herren30: VfB Kiel I : TSV Ratekau

…wie Phönix aus der Asche oder „Der Tag, an dem alles passte“…

Sonnenschein, volles Haus und ein überzeugender 5:1 Sieg gegen Ratekau – perfekt!!

Nun zu den Einzelergebnissen:
Am Anfang stand die Qual der Wahl, nämlich aus 7 einsatzfähigen Spielern die herauszufinden, die den Ball an diesem Tag am besten behandeln. Weiterlesen

01.06.2013 – Punktspiel Herren30: TCGW Oldenburg : VfB Kiel I

IMG_5868

Bei bestem Tenniswetter und einstündiger Anfahrt trafen wir uns also nun beim Favoriten in unserer Gruppe, dem TC Oldenburg.
Es begannen Ralf (2) und Marc (4).
Ralf konnte anfangs noch gut mithalten und hatte sogar Spielbälle zum 5:2 im ersten Satz. Verlor dann aber leider seine Linie gegen einen stärker aufspielenden Gegner. Endstand 4:6 und 0:6 und damit 1:0.
Marc spielte wieder stark gegen gleichwertigen Gegner. Nach Weiterlesen

26.05.2013 – Punktspiel Herren30: VfB Kiel I – TV Schulensee I

…und wieder steht es 1:3 nach den Einzeln…

An einem regnerischen Sonntag traten wir zu unserem 2. Punktspiel an.
Ziel war es, mindestens ein 3:3 zu holen.

Und es begann gut. Marc spielte stark an Position 4 und gewann 6:1 und 6:0.
Oli (2) tat sich schwer und konnte Weiterlesen